Intensiver Juckreiz
mit Prurigo Nodularis?

Erfahren Sie mehr über eine neue kostenlose klinische Studie

Über die Studie

Prurigo Nodularis (PN) ist eine Hauterkrankung mit harten, verkrusteten Knoten (Beulen), die überall am Körper auftreten können. Diese Knoten jucken so sehr, dass ein Teufelskreis aus Kratzen, Bluten und Narbenbildung entsteht, der jahrelang anhalten kann. Folglich kann PN die Lebensqualität von der Schlafqualität, der Arbeitsleistung bis hin zu sozialen Kontakten erheblich beeinträchtigen. Obwohl keine Ursache für PN bekannt ist, weisen viele Betroffene eine persönliche oder familiäre Geschichte mit Ekzemen oder Psoriasis auf.

Wenn Sie unter PN leiden, oder dies vermuten, eignen Sie sich möglicherweise für eine neue klinische Studie, die in ausgewählten Zentren in Deutschland durchgeführt wird. Die Studie untersucht ein Prüfmedikament, das dabei helfen kann, den durch PN verursachten, unangenehmen Juckreiz zu reduzieren. Wenn Sie an der Studie teilnehmen, erhalten Sie die gesamte studienbezogene Versorgung kostenlos. Sie wird durch einen Dermatologen oder Allergologen vor Ort überwacht. Sie können auch für Ihre Zeit und Anreise zu den Studienbesuchen entschädigt werden.

Warum teilnehmen?

Wenn Sie sich qualifizieren und für eine Teilnahme an der Studie entscheiden, erhalten Sie

  • Beurteilung Ihrer Hauterkrankung durch einen Facharzt vor Ort
  • Kostenlose studienbezogene Versorgung und Medikamente
  • Gelegenheit, die Forschung zu Prurigo Nodularis und die Behandlung von Juckreiz zu unterstützen; dies kann anderen Personen mit der gleichen Erkrankung nutzen.

 



Häufig gestellte Fragen
Klinische Studien (auch klinische Prüfungen genannt) werden durchgeführt, um die Sicherheit und Wirksamkeit von möglichen neuen Medikamenten, medizinischen Geräten und medizinischen Verfahren zu prüfen. Obwohl es viele verschiedene Arten von klinischen Studien gibt, müssen alle sich an ein strenges Regelwerk halten, das von Behörden vor Ort festgelegt wurde. Diese Regeln helfen dabei, die Rechte und Sicherheit der freiwilligen Teilnehmer an der klinischen Studie zu schützen.
Ja, Sie benötigen keine vorherige Diagnose der Prurigo Nodularis, um an der Studie teilzunehmen. Als Teilnehmer der Studie wird Ihr Studienarzt vor Ort Ihren Symptomverlauf, Ihre Medikation und allgemeine Gesundheit prüfen, um zu bestätigen, dass Sie für eine Teilnahme geeignet sind.
Wenn Sie an der Studie teilnehmen, erhalten Sie die gesamte studienbezogene Versorgung kostenlos. Dies umfasst die gesamte Studienmedikation sowie alle Besuche in der Praxis Ihres Prüfarztes. Sie können auch für Ihre Zeit und Anreise zu den Studienbesuchen entschädigt werden.
Es wird erwartet, dass etwa 100 Personen an bis zu 25 Standorten in Deutschland teilnehmen.
Wenn Sie an der Studie teilnehmen, wird Ihre Teilnahme ungefähr vier Monate andauern und sieben geplante Besuche an Ihrem Prüfzentrum vor Ort erfordern. Am Ende dieses Zeitraums könnten Sie die Möglichkeit erhalten, die Studienmedikation im Rahmen einer Verlängerungsstudie weitere 12 Monate kostenlos anzuwenden.
Wie bei allen klinischen Studien ist Ihre Teilnahme vollkommen freiwillig, und Sie können sich jeder Zeit zum Verlassen der Studie entscheiden.
Um zu erfahren, ob Sie sich für die Teilnahme eignen, nehmen Sie Kontakt mit Ihrem Prüfzentrum vor Ort auf, um mehr zu erfahren; der nächste Schritt ist das Ausfüllen des Fragebogens für die Voruntersuchung. Klicken Sie hier um zu beginnen.

Prüfen Sie, ob Sie sich eignen

Um zu erfahren, ob Sie sich eignen, nehmen Sie direkt Kontakt mit Ihrem Studienteam vor Ort auf, um mehr zu erfahren; füllen Sie den Fragebogen für die Voruntersuchung aus.